4-Themen-Modulanlage

Konzept

Die im Bau befindliche Anlage besteht aus sechs Modulen mit je einer Größe von 1,50 m x 0,7 m. Hier haben wir, wie der Name schon ahnen lässt, vier verschiedene Anlagenthemen umgesetzt. Nach dem Motto „Vielfalt belebt den Modellbau“. Ziel ist, dass der Betrachter bei einem Rundgang immer wieder auf eine neue Landschaftsgestaltung stößt, neue Eindrücke gewinnt und neugierig wird, Neues zu entdecken. Die Gleisstrecken integrieren sich in die verschiedenen Anlagenthemen, bilden für sich jedoch ein geschlossenes Gleisbild.

4-Themen-Modulanlage

Fachwerkhaus
Fachwerkhaus
Biergarten
Biergarten
Kapelle
Kapelle

 

Technik

Das Gleissystem ist im 3-Leitersystem mit Märklin K-Gleisen verlegt. Hier kommen wir dem Wunsch vieler Märklinfreunde in unserem Verein nach. Die Anlage wird komplett digitalisiert (Fahren-Schalten-Rückmelden) und über PC gesteuert. Der Spielbetrieb kann selbstverständlich manuell erfolgen. Die Digitalisierung wird mit Modulen von „ESU“ und „Littfinski Daten Technik“ umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar